„Dank der Algorithmen von Advalo sind wir in der Lage, jedem einzelnen Interessenten das für ihn perfekte Produkt vorzustellen, und wir wissen auch genau wann.“

BodemerAuto ist eine Handelsmarke der Bodemer Group. Ihr gehören zweiunddreißig Niederlassungen von Renault, Nissan, Dacia und Alpine in Westfrankreich. Jede Niederlassung bietet zudem den Verkauf von geprüften Gebrauchtwagen diverser Hersteller und einen After-Sales-Workshop.

Das Unternehmen verlässt sich jeden Tag aufs Neue auf das Fachwissen seiner 1.200 Mitarbeiter, die jeden Kunden bei jedem Schritt im Leben ihrer Fahrzeuge begleiten (Kauf/Instandhaltung/Wiederverkauf). Im Ergebnis bedeutet das einen im Jahr 2017 erzielten Umsatz in Höhe von 600 Millionen bei über 30.000 verkauften Fahrzeugen.

Antoine Bourdy, Marketing Manager bei BodemerAutoversprach uns ein Exklusivinterview, indem er uns erklärte, warum der Automobilkonzern mit Advalo zusammenarbeiten wollte, und wie die Plattform dazu beiträgt, insbesondere in den Segmenten Gebraucht- und Neuwagen das Marketing zu verbessern. Wir stellten ihm folgende Fragen:

  • Welche Erwartungen hatten Sie, bevor Sie sich für Advalo entschieden haben?
  • Warum haben Sie sich für eine Zusammenarbeit mit Advalo entschieden?
  • Wie ist Advalo Ihr Problem angegangen?
  • Können Sie uns mehr zu Ihren Kampagnen erzählen?
  •  Welche Schritte verfolgen Sie als Nächstes bei der Zusammenarbeit mit Advalo?
  • Warum würden Sie Advalo weiterempfehlen?

Sie möchten gerne die Antworten von Antoine Bourdy erfahren und wissen, wie BodemerAuto mit Hilfe von Advalo seine Herausforderungen und Ziele meistert? Dann laden Sie sich ganz einfach das vollständige Interview herunter.